Notfallnummer: +49 (0)6103 45 989 55  / +49 (0)178 7215103


Päppler gesucht

Ein Wildtier zu betreuen, bedeutet 24 Stunden Arbeit. In der Zeit, wo Tiere in der Station sind, stehen die Tiere an erster Stelle.

Ich möchte Ihnen nichts schön reden, was nicht schön ist. Die Pflege bedarf einer vollen Aufmerksamkeit den Tiere gegenüber. Ein Jungvogel wird jede Stunde gefüttert, von morgens um 6 Uhr bis abends 22 Uhr. Ein Säugetier bekommt je nach Alter alle 2-4 Stunden Tag und Nacht seine Milch. Warum erzähle ich das? Viele Fragen mich, ob sie ein Wildtier aufziehen können, aber die wenigsten sind sich aber der Arbeit bewusst.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Zeit haben und Wildtiere aufziehen möchten, den Platz haben die Tiere artgerecht zu versorgen und auch die finanziellen Mittel, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Gerne zeige ich Ihnen die Station und erkläre Ihnen genau was an Arbeit als Päppler auf einen zukommt.

Unsere Unterstützer


  • client
  • client
  • client
  • client